Servicebuch
Informationen und Anträge

A | B | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | R | S | T | U | V | W | Z

ZECKEN

siehe auch "Schularzt"

Sollten SchülerInnen während einer Schulveranstaltung von Zecken befallen werden, ist es angezeigt, sofort einen Arzt aufzusuchen.

Sollten LehrerInnen in zeckengefährdeten Gebieten tätig sein, so zahlt der Krankenversicherungsträger die prophylaktische Impfung. Die Schulleitung bestätigt die Notwendigkeit. 

Der Schularzt ist zur Impfung der SchülerInnen verpflichtet, wenn die organisatorischen Voraussetzungen gegeben sind.